Stadt Wurzen

Suche Merkliste Top-Menü Navigation Kontakt

Wurzen Telefon03425 8560-0 Telefax03425 8560119 Adresse Wurzen
Friedrich-Ebert-Str. 2
04808 Wurzen

Merkliste

Ihre Merkliste enthält 0 Einträge

Topmenü

  • Aktuelle Meldungen
  • Ortsplan
  • Bürgerservice
  • Kulturelles
  • Unterkünfte
  • Gastronomie
  • Sehenswertes
  • Events
  • Branchenbuch
  • Gesundheit
  • Seite 1 von 9

23.03.2017

Stadt Wurzen

Porzellan im Elefantenladen - Lesung zum Nachtshopping

Schriftsteller, Ringelnatzhaus, Lesung

„Das Porzellan im Elefantenladen“ nennt der Lyriker und Schriftsteller André Schinkel aus Halle seine Lesung im Crostigall 14. Das skurrile Buch und der Erzählband „Die dunkle Glut“ sind im Gepäck des Hallensers zur Lesestunde 19 Uhr im Ringelnatz-Geburtshaus während des Wurzener Nachtshoppings am 24. März.

22.03.2017

Stadt Wurzen

Zuschuss für Stärkung der Demokratie: Ministerin überbringt Fördermittel für Wurzener Land

Köpping, Minister, Geld

Die Zusage für insgesamt rund 400 000 Euro Fördergeld brachte am Dienstag die Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping (SPD) ins Wurzener Rathaus. Beifall für die Zusagen gab es indes nicht nur von Oberbürgermeister Jörg Röglin. Auch die Amtskollegen Bernd Laqua (Bennewitz), Thomas Pöge (Thallwitz) und Uwe Weigelt (Lossatal) freuten sich über den Zuschlag aus den Fördertöpfen der Programme „Integrative Maßnahmen“ und „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“.

17.03.2017

Stadt Wurzen

Sanierungsvorschlag wird geprüft

Spenden© I-vista / pixelio.de

Sanierungsvorschlag wird geprüft

In der Diskussion um die Zukunft der Wurzener Grundschule „An der Sternwarte“ ließ der Vorschlag des Roitzscher Bauingenieurs Horst Kupka aufhorchen. Er hatte in einem Brief an den Oberbürgermeister mitgeteilt, dass nach seiner fachlichen Meinung, eine Sanierung des Grundschul-Gebäudes für insgesamt rund 100.000 Euro machbar wäre.

16.03.2017

Stadt Wurzen

Mitmachen beim Frühjahrsputz

Aufräumen in Wurzen

Für den kommenden Sonnabend, 18. März, sind alle Wurzener aufgerufen, sich am gemeinsamen Frühjahrsputz zu beteiligen. Es gibt viele Ecken, in denen es reichlich aufzuräumen gibt. Zum Beispiel muss noch jede Menge Laub von den Wiesen im Alten Friedhof und im Stadtpark geharkt werden.

16.03.2017

Stadt Wurzen

Projekt Sanierung Altstadtstraßen läuft weiter

Abriss Schuhgasse

Ein sehr altes, aber baufälliges Haus in der Wurzener Schuhgasse hatte mit Jahreswechsel die Sanierungsarbeiten an den Altstadtstraßen ins Stocken gebracht. Aus Sicherheitsgründen konnten die Bauarbeiten nicht fortgesetzt werden. Es bestand die Gefahr, dass das marode Gebäude einstürzt. Jetzt hat der Eigentümer des Abriss veranlasst,

16.03.2017

Stadt Wurzen

Kasse geschlossen

Aktuelles© ThorbenWengert/pixelio

Wegen Krankheit ist die Stadtkasse am heutigen Dienstag, 21. März 2017, geschlossen.

09.03.2017

Verkehrsinformation

Vollsperrung der Friedrich-Ebert-Straße

Durchfahrt verboten© RainerSturm/pixelio.de

08.03.2017

Stadt Wurzen

Noch keine Entscheidung zu Grundschulstandorten

Diskussion

Im Sonderstadtrat am gestrigen 7. März, gaben die Stadträte noch kein Votum zu den künftigen Grundschulstandorten der Stadt Wurzen ab.

08.03.2017

Stadt Wurzen

Dromedare, Todesrad und Jonglage in der Manege Zirkus "Altoff Köllner" gastiert in Wurzen

Zirkus

Der Zirkus "Altoff Köllner" macht auf seiner Tournee in Wurzen Station. Vom 17. bis 19.März 2017 wollen 15 Artisten, Dompteure und "Spaßmacher" sowie 30 Tiere im modernen Viermastzelt auf dem Festplatz an der Collmener Straße die Besucher in ihren Bann ziehen.

07.03.2017

Stadt Wurzen

Stadtwandler bereiten buntes Osterfest vor

Ostereierbaum© Stadtwandler

Der Wurzener Ostereierbaum, der auf eine Idee des Vereins „Die Stadtwandler“ zurückgeht, sorgte im vergangenen Jahr für große Augen, viele fröhliche Gesichter und teilweise emsiges Basteln in Kitas, Schulen und Familien. Auch in diesem Jahr will der Verein Lust auf ein buntes Osterfest in Wurzen machen und lädt bereits zum Nachtshopping, am Fr. 24. März 2017 zum Ostereiermalen in die Wenceslaigasse 11 ein.

07.03.2017

Stadt Wurzen

Wurzener putzen ihre Stadt frühlingsfrisch

Aufräumen in Wurzen

Bereits für den 18. März sind in diesem Jahr Einwohner, Vereine, Kitas und Schulen aufgerufen, zu in einen gemeinsamen Frühjahrsputz zu starten.

03.03.2017

Stadt Wurzen

MITGAS Schüler-Rafting 2017

Rafting

Die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH möchte gemeinsam mit dem Partner
Kanupark Markkleeberg für Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klasse das
Projekt MITGAS Schüler-Rafting im Kanupark Markkleeberg durchführen.

03.03.2017

Stadt Wurzen

Wurzen lockt mit Meer

Nachtshopping

Ja liegt denn Wurzen am Meer? Eine versteckte Perle ist Wurzen erwiesenermaßen und auch zum 17. Nachtshopping weht maritimes Flair in Wurzens Innenstadt.

01.03.2017

Stadt Wurzen

Sachliche Debatte zum Grundschulstandort mit rund 200 Teilnehmern

Diskussion

Rund 200 Interessierte waren am Dienstagabend ins Stadthaus Wurzen gekommen, um zu hören, welche Varianten es für die Zukunft der Grundschule „An der Sternwarte“ gibt. Da sich im Vorfeld bereits herumgesprochen hatte, dass eine Variante die Schließung der Schule nach sich zieht, hatte es sich die Mehrheit der Anwesenden zur Aufgabe gemacht, für den Erhalt des Standortes Flagge zu zeigen.

21.02.2017

Stadt Wurzen

Hoch vom Sofa! Jugendaktionsprogramm startet

Spenden© I-vista / pixelio.de

Es ist wieder soweit! Das sächsische Jugendaktionsprogramm Hoch vom Sofa! startet in das Jahr 2017.

  • Seite 1 von 9
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Aktuelles

22.03.2017 Die Zusage für insgesamt rund 400... Die Zusage für insgesamt rund 400 000 Euro Fördergeld brachte am Dienstag die Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping (SPD) ins Wurzener Rathaus. Beifall für die Zusagen gab es indes nicht nur von Oberbürgermeister Jörg Röglin. Auch die Amtskollegen Bernd Laqua (Bennewitz), Thomas Pöge (Thallwitz) und Uwe Weigelt (Lossatal) freuten sich über den Zuschlag aus den Fördertöpfen der Programme „Integrative Maßnahmen“ und „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“.
23.03.2017 „Das Porzellan im Elefantenladen“... „Das Porzellan im Elefantenladen“ nennt der Lyriker und Schriftsteller André Schinkel aus Halle seine Lesung im Crostigall 14. Das skurrile Buch und der Erzählband „Die dunkle Glut“ sind im Gepäck des Hallensers zur Lesestunde 19 Uhr im Ringelnatz-Geburtshaus während des Wurzener Nachtshoppings am 24. März.
weitere Meldungen