Stadt Wurzen

Suche Merkliste Top-Menü Navigation Kontakt

Wurzen Telefon03425 8560-0 Telefax03425 8560119 Adresse Wurzen
Friedrich-Ebert-Str. 2
04808 Wurzen

Merkliste

Ihre Merkliste enthält 0 Einträge

Topmenü

  • Aktuelle Meldungen
  • Ortsplan
  • Bürgerservice
  • Kulturelles
  • Unterkünfte
  • Gastronomie
  • Sehenswertes
  • Events
  • Branchenbuch
  • Gesundheit

Erbbaupacht: Stadt macht ein Angebot

Erbbaupacht: Stadt macht ein Angebot

Beim Thema "Sanierung Ringelnatzhaus" ist derzeit immer öfter der Begriff vom "Roitzscher Modell" zu hören. Gemeint ist damit, die Verfahrensweise, mit der das Dorfgemeinschaftshaus im Wurzener Ortsteil erfolgreich saniert werden konnte. In Roitzsch hatte sich der Frauenverein L.U.I.S.E. den Hut aufgesetzt und die Stadtverwaltung arbeitete sehr intensiv mit. Entscheidender Unterschied zum Ringelnatzhaus: Beim Roitzscher Modell befand sich das Gebäude nicht in städtischem Eigentum.

Meldung vom 02.02.2017Letzte Aktualisierung: 03.02.2017
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Aktuelles

22.03.2017 Die Zusage für insgesamt rund 400... Die Zusage für insgesamt rund 400 000 Euro Fördergeld brachte am Dienstag die Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping (SPD) ins Wurzener Rathaus. Beifall für die Zusagen gab es indes nicht nur von Oberbürgermeister Jörg Röglin. Auch die Amtskollegen Bernd Laqua (Bennewitz), Thomas Pöge (Thallwitz) und Uwe Weigelt (Lossatal) freuten sich über den Zuschlag aus den Fördertöpfen der Programme „Integrative Maßnahmen“ und „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“.
23.03.2017 „Das Porzellan im Elefantenladen“... „Das Porzellan im Elefantenladen“ nennt der Lyriker und Schriftsteller André Schinkel aus Halle seine Lesung im Crostigall 14. Das skurrile Buch und der Erzählband „Die dunkle Glut“ sind im Gepäck des Hallensers zur Lesestunde 19 Uhr im Ringelnatz-Geburtshaus während des Wurzener Nachtshoppings am 24. März.
weitere Meldungen