Stadt Wurzen

Suche Merkliste Top-Menü Navigation Kontakt

Wurzen Telefon03425 8560-0 Telefax03425 8560119 Adresse Wurzen
Friedrich-Ebert-Str. 2
04808 Wurzen

Merkliste

Ihre Merkliste enthält 0 Einträge

Topmenü

  • Aktuelle Meldungen
  • Ortsplan
  • Bürgerservice
  • Kulturelles
  • Unterkünfte
  • Gastronomie
  • Sehenswertes
  • Events
  • Branchenbuch
  • Gesundheit

Nachbeurkundung von Geburten und Sterbefällen, Eheschließungen und Begründung von Lebenspartnerschaften im Ausland

Allgemeine Informationen

Hat ein Deutscher im Ausland die Ehe geschlossen oder eine Lebenspartnerschaft im Sinne des Lebenspartnerschaftsgesetzes begründet, ist ein Deutscher im Ausland geboren oder verstorben, so kann dieser Personenstandsfall in dem jeweiligen deutschen Register Nachbeurkundet werden.

Für den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit ist der Zeitpunkt der Antragstellung maßgebend.

Die §§ 3 bis 7, 9, 10, 15 und 16 PStG gelten entsprechend. Gleiches gilt für Staatenlose, heimatlose Ausländer und ausländische Flüchtlinge im Sinne des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge vom 28. Juli 1951 (BGBl. 1953 II S. 559) mit gewöhnlichem Aufenthalt im Inland.

Zuständige Stelle

-Standesamt- Stadtverwaltung Wurzen

Mo. 09:00 bis 12:00 Uhr

Di. 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr

Mi. geschlossen

Do. 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr

Fr . 09:00 bis 12:00 Uhr

Welche Unterlagen werden benötigt?

Welche Unterlagen und Urkunden zur Nachbeurkundung  vorzulegen sind, ist vom Einzelfall abhängig. Bitte fragen Sie dazu persönlich im Standesamt nach.

Welche Gebühren fallen an?

60,00 Euro Nachbeurkundung (abweichende Gebühren bei Auslandsbeteiligung)

Diese Gebühren gelten nur im Freistaat Sachsen entsprechend der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern zur Ausführung personenstandsrechtlicher und familienrechtlicher Vorschriften, Anlage zur § 3 Abs. 1.

Zahlungsarten
  • Barzahlung, EC-Karte
« zurück
Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Aktuelles

19.03.2019 Fördermittel in Höhe von 683 587,50... Fördermittel in Höhe von 683 587,50 €uro bekommt der Aktionsraum Wurzener Land für ein sehr ambitioniertes Projekt. Mit 75 Prozent unterstützt der Freistaat Sachsen den „Aufbau eines IT-gestützten interkommunalen Dienstleistungszentrums zur Umsetzung kooperativer Verwaltung im Aktionsraum Wurzener Land“.
13.03.2019 Alle WurzenerInnen und Freunde der... Alle WurzenerInnen und Freunde der Stadt sind eingeladen, sich am diesjährigen Natur-Putztag zu beteiligen. Wann: 23. März 2019 ab 9 Uhr bis gegen 12 Uhr Treffpunkt ist der Parkplatz Damaschkestraße Anschließend wird zu einem kleinen Imbiss eingeladen.
weitere Meldungen