Stadt Wurzen

Suche Merkliste Top-Menü Navigation Kontakt

Wurzen Telefon03425 8560-0 Telefax03425 8560119 Adresse Wurzen
Friedrich-Ebert-Str. 2
04808 Wurzen

Merkliste

Ihre Merkliste enthält 0 Einträge

Topmenü

  • Aktuelle Meldungen
  • Ortsplan
  • Bürgerservice
  • Kulturelles
  • Unterkünfte
  • Gastronomie
  • Sehenswertes
  • Events
  • Branchenbuch
  • Gesundheit

Gewerbeanmeldung

Allgemeine Informationen

Der Beginn eines selbständigen Betriebes des stehenden Gewerbes oder der Betrieb einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle muss bei der zuständigen Behörde angemeldet werden.

Die Zuständigkeit liegt bei der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung

Zuständige Stelle

-Gewerbeangelegenheiten- Stadtverwaltung Wurzen

Mo. 09:00 bis 12:00 Uhr

Di. 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr

Mi. geschlossen

Do. 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr

Fr . 09:00 bis 12:00 Uhr

Welche Unterlagen werden benötigt?

Für eine schriftliche Gewerbeanmeldung kann auf folgende Unterlagen nicht verzichtet werden. Sie sind der Gewerbeanmeldung beizufügen:

  • Kopie des Personalausweises oder Reisepass mit letzter Meldebescheinigung
  • bei ausländischen Gewerbebetreibenden: eine Kopie der für angemeldete Tätigkeit erforderlichen Aufenthaltsgenehmigung
  • bei juristischen Personen: bei Eintragung im Handelsregister kopie eines unbeglaubigten Handelsregisterauszuges oder ein vom Notar beglaubigter Gesellschaftsvertag (bei einer GmbH&Co.KG wird der Handelsregistereintrag oder Komplementär-GmbH benötigt
  • bei juristischen Personen in Gründung: Kopie des notariell beglaubigten Gesellschaftsvertrages/Gründungsurkunde
  • bei ausländischen juristischen Personen: Nachweis der Eintragung im Handelsregister und eine beglaubigte Übersetzung in die deutsche Sprache
  • bei Handwerkern oder handwerksähnlichen Betrieben: Kopie der Handwerkskarte oder Eintragung in das Verzeichnis der handwerksähnlichen Gewerbe
  • bei erlaubnispflichtigem Gewerbe: Kopie der entsprechenden Erlaubnis bzw. Konzession; ggf. werden weitere Unterlagen abgefordert
Welche Gebühren fallen an?
  • Gewerbeanmeldung zwischen 10,00 bis 65,00 Euro
Zahlungsarten
  • Barzahlung, EC-Karte
Welche Fristen muss ich beachten?

Die Gewerbeanmeldung ist bei Aufnahme des Gewerbebetriebes gleichzeitig vorzunehmen.

Anträge / Formulare
  • Gewerbe-Anmeldung nach § 14 GewO oder § 55c GewO
  • Gewerbeanzeigenverordnung § 1Satz 1 Nr. 3
Unterstützende Institutionen
  • Industrie- und Handelskammer
  • Handwerkskammer
Bemerkungen
  • Die Gewerbeanmeldung ist lediglich eine einseitige Willenserklärung, also eine Anzeige der Tätigkeitsaufnahme.
  • Sie ersetzt keine Erlaubnis. Bei einem erlaubnispflichtigen Gewerbe ist für den Beginn der Tätigkeit zusätzlich zur Gewerbeanmeldung eine Erlaubnis notwendig.
  • Sie ersetzt auch keine sonstigen Genehmigungen nach anderen Rechtsgebieten, z. B. Baurecht.
« zurück
Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

  • Marleen FischerStandort anzeigenSachbearbeiterin Allg.OA /Gewerbeangelegenheiten /FundbüroStadtverwaltung, Zimmer 048
    Friedrich-Ebert-Straße 2
    04808 Wurzen
    Telefon: 03425 8560-135
    Telefax: 03425 8560-139
    E-Mail:

Aktuelles

11.02.2019 Auch 2019 laden die Kommunen des... Auch 2019 laden die Kommunen des Wurzener Landes ein, miteinander zu feiern. Das Fest, welches in diesem Jahr vom 14. bis 16. Juni in Bennewitz stattfindet, soll von Akteuren für die Gäste aus der Region gestaltet werden. Vereine, Unternehmen, Kreative sind aufgefordert, sich zu beteiligen und zu zeigen, wie bunt das Wurzener Land ist.
01.02.2019 520 Geburten beurkundete das... 520 Geburten beurkundete das Wurzener Standesamt im vergangenen Jahr. Die Anzahl von Jungen und Mädchen hielt sich dabei fast die Waage. Für 257 Jungen und 263 Mädchen wurzen in Wurzen die Urkunden erstellt.
weitere Meldungen