Stadt Wurzen

Suche Merkliste Top-Menü Navigation Kontakt

Wurzen Telefon03425 8560-0 Telefax03425 8560119 Adresse Wurzen
Friedrich-Ebert-Str. 2
04808 Wurzen

Merkliste

Ihre Merkliste enthält 0 Einträge

Topmenü

  • Aktuelle Meldungen
  • Ortsplan
  • Bürgerservice
  • Kulturelles
  • Unterkünfte
  • Gastronomie
  • Sehenswertes
  • Events
  • Branchenbuch
  • Gesundheit

Bäderverwaltung

Allgemeine Informationen

Bäder stehen für Schwimmunterricht der Schulen, den Vereinssport und der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Abschluss von Verträgen für Schwimmunterricht mit den Gemeinden und Wurzener Schulen.

Beim Vereinssport fällt Nutzungspauschale an.

Gebühren können der Gebührensatzung für Bäder entnommen werden.

Verfahrensablauf

Nutzungsanträge an SB Sportstätten/Bäder in schriftlicher Form.

An wen muss ich mich wenden?

Frau Frömmig

Zuständige Stelle

SB Sport/Bäder

Welche Gebühren fallen an?

Gebühren können der Satzung für Bäder entnommen werden.

Zahlungsarten
  • Rechnungslegung
Welche Fristen muss ich beachten?

Schulschwimmen: Einteilung der Nutzungszeiten durch                                  den Sportkoordinator.

Vereinssport: Anträge bis zum 15.06. für das folgende                             Sportjahr

Anträge / Formulare

in schriftlicher Form (Mail oder Post)


Ansprechpartner/in
Stadt Wurzen
Friedrich-Ebert-Str. 2
04808 Wurzen
Telefon: 03425 8560-0
Telefax: 03425 8560119
E-Mail: Homepage: ww­w.wur­zen.de
Mo., Fr. 9-12 Uhr
Di. 9-12 Uhr + 13-18 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 9-12 Uhr + 13-16 Uhr

Öffnungszeiten Soziale Angelegenheiten:
Di. 9 - 12 Uhr + 13 bis 18 Uhr
Do. 13 - 16 Uhr 
« zurück
Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Aktuelles

14.01.2020 Die Wurzener Land-Werke GmbH... Die Wurzener Land-Werke GmbH startete mit dem Kauf der Wärmeversorgung Wurzen GmbH ins neue Jahr. Sämtliche Anteile der Wärmeversorgung hielt bisher die Stadt Wurzen. Sie verkaufte für 3,377 Millionen Euro an die Wurzener Land-Werke GmbH.
09.01.2020 In diesem Jahr können ausgediente... In diesem Jahr können ausgediente Weihnachtsbäume wieder zum Sammelplatz auf den Bürgermeister-Schmidt-Platz gebracht werden.
weitere Meldungen