Stadt Wurzen
Login | Anmelden | Impressum

Pegelstände für das Einzugsgebiet Mulde

Informationen zum Hochwasserschutz

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Teile der Stadt Wurzen sind durch die unmittelbare Nähe zur Mulde und ihren Nebenflüssen, trotz getroffener Schutzmaßnahmen immer ein Gebiet mit erhöhtem Hochwasserrisiko.

Wichtig ist das Wissen der Anwohner, Gewerbetreibenden und sonstigen Anlieger um diese Gefahr, das Treffen vorbeugender Maßnahmen und das richtige Verhalten im Gefahrenfall. Mit den folgenden Hinweisen sollen Ihnen einige kurze Erläuterungen im Zusammenhang mit der Hochwassergefahr gegeben werden.

Die Stadtverwaltung Wurzen ist bestrebt, das Informationssystem ständig weiter zu entwickeln. Dazu bedarf es aber auch ihrer Mithilfe. Die Grundstückseigentümer, die in dem Informationssystem der Stadt Wurzen erfasst sind, sollten Änderungen in ihrer Erreichbarkeit  der Stadtverwaltung Wurzen, Innere und Äußere Verwaltung, Tel.: 03425 / 8560 112 oder 8560 131 umgehend melden. Hinweise und Anregungen nehmen wir gern auf. Die Verantwortung jedes Einzelnen für sich selbst, seine Familie und sein Eigentum kann jedoch damit nicht abgenommen werden, dies möchte ich eindringlich betonen. So sollte z. B. bei entsprechender Wettersituation das regelmäßige Verfolgen des Wetterberichtes eine Selbstverständlichkeit sein. Nur ein überlegtes Handeln und ein sinnvolles Zusammenwirken wird dazu beitragen, im Ernstfall den Schaden so gering wie möglich zu halten.

Was jeder selbst tun kann

 Jeder Betroffene sollte einen für sich gedanklich geltenden Maßnahmeplan haben.

  • Was muss im Hochwasserfall in welcher Reihenfolge in Sicherheit gebracht werden?
  • Wie und wohin transportiere ich diese Sachen?
  • Wer hilft mir im Gefahrenfall?
  • Wer weiß Bescheid, wenn ich nicht da bin?
  • Habe ich wichtige Dokumente jederzeit griffbereit?

Wenn der Ernstfall eintritt

Wenn die Information / Warnung kommt

  • Informieren Sie sich auf den angegebenen Internet- oder Videotextseiten!
  • Treffen Sie Maßnahmen um ihr Eigentum zu sichern und zu schützen!
  • Sichern Sie Heizöltanks gegen Aufschwemmen und weisen Sie Einsatzkräfte darauf hin!
  • Beachten Sie Durchsagen mit Lautsprecherwagen!
  • Folgen Sie den Anweisungen der Einsatzkräfte!
Druckansicht

WICHTIGE KONTAKTE

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Hochwasserfall unter der Rufnummer der Inneren und Äußeren Verwaltung: 03425 / 8560 131

Weitere Informationsquellen über Hochwassersituationen:

www.hochwasserzentrum.sachsen.de 

http://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/wasser/7806.htm  

(aktuelle Wasserstände, Durchflüsse & Messwerte)

am Telefon: Wasserstandswerte ausgewählter Pegel unter den Rufnummern 0351 / 8928 260 oder 0351 / 4517 260

am Fernsehgerät: MDR – Videotext ab Tafel 530